Über mich

Gabriele Luser

geboren am 16.10.1962 in Wien, seit 1970 wohnhaft in Stockerau, seit 1985 verheiratet, eine erwachsene Tochter

  • 1982 HAK-Matura, 31-jährige Tätigkeit in der damalige Sparkasse Stockerau, nunmehr Bank Austria
  • seit 1994 zahlreiche Aquarell- & Acrylmalereikurse in Wien, u.a. bei Mag. Gerhard Grillnauer (VHS Floridsdorf) & Prof. Mag. Margitta Hübler (Künstlerische VHS Lazarettgasse)
  • Pastellkreidekurs bei Richardo Camarena Flores in Stockerau
  • 2004 – dipl. Multimediale Kunsttherapeutin (ÖAGG – Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik Wien – 3-jährige Fortbildung)
  • 2006 – zertifizierte Peter Hess-Klangmassagepraktikerin (Peter Hess Akademie Wien)
  • 2009 – Prozessbegleitung in der Körper-Energie-Bewusstseinsarbeit (IBP – Integrative Body Psychotherapie, Leitung Dr. med. Markus Fischer, 18-monatige Fortbildung)
  • 2011 – zertifizierte Peter Hess-Klangpädagogin (Peter Hess Akademie Wien)
  • 2015 – dipl. LebensBalanceLehrerin und Kinesiologin (Hietzinger Akademie, Wien)
  • Seit 17.7.2016 – diplomierte Lebens- und Sozialberaterin  (1A Institut für ganzheitliche Systementfaltung Richter & Klug GmbH),
  • Upgrade zur Ehe- und Familienberaterin (1A Institut für ganzheitliche Systementfaltung Richter & Klug GmbH) – Abschluss Ende 2016
  • Teilnahme an „Das YIN – Prinzip“ Weiterbildungs-Seminaren von Daniela Hutter seit 2016

All das, was ich gelernt habe, mein „Lebenslauf“, hat mir den Raum für Entwicklung ermöglicht. Viele Jahre folgte ich dem Ruf der Vernunft und blieb in einem Beruf, der mir finanzielle Sicherheit gab. Die Begegnung mit Menschen war auch immer sehr erfüllend, jedoch zog es mich immerzu hin zu mehr Kreativität und Selbst-Ausdruck und der Freiheit, mich so zu zeigen, wie ich wirklich bin.

Ein in Kontakt sein mit mir und meinem Wesen gelang mir am besten, indem ich meinen Gefühlen Ausdruck durch Malen, Zeichnen, Schreiben, Dichten, Tanzen verlieh.

Es ist mir schon als junge Frau gelungen, mein Yin zu nähren, indem ich mich intensiv mit Malerei auseinandersetzt und so diese kreative Ader in mir nie versiegen ließ. Trotz Vollzeitjob und Kind machte ich die Ausbildung zur Kunsttherapeutin. Welch Segen für mich, da ich hier selbst mein kreatives Potential ausleben konnte und neun Yin dadurch nährte. Meinem Mann bin ich dafür sehr dankbar, denn er unterstützt mich bei all meinen Projekten und Visionen. 

Durch das Ausscheiden aus meiner 31-jährigen Banktätigkeit eröffnete sich mir im November 2013 die Möglichkeit, eine fundierte 1 1/2-jährige Energetikerausbildung mit Diplomabschluss zu machen. Meine Diplomarbeit widmete ich dem Thema „Yin & Yang im Einklang mit Hilfe von Klang, Edelsteinen und Jin Shin Jyutsu“. Mein Weg es Yin wird hier abermals sichtbar.

Ganz wesentlich für mich war jedoch auch, Beratungskompetenz zu integrieren, welche ich mit Hilfe eines 2 1/2-jährigen Diplomlehrganges zur Lebens- und Sozialberaterin auf ein professionelles Niveau bringen konnte. Hier lernte ich Werkzeuge, um als psychologische Beraterin meine Klientinnen in ihre Eigenmacht und hin zu ihren eigenen Lösungen zu führen.

Engel und unsere geistigen Helfer spielten in meinem Leben schon immer eine wichtige Rolle. Den Zugang zur geistigen Welt entdeckte ich mehr und mehr, meist  in Phasen meines Lebens, die mich forderten und wachsen ließen. Schon als Kind vermittelte mir meine Mutter, dass es immer einen Schutzengel an meiner Seite gibt, der es liebt mich zu unterstützen. Diesen spirituellen Zugang habe ich nie verloren, jedoch lernte ich erst mit zunehmendem Alter auch offen darüber zu sprechen. Heute ist es der Weg nach Innen, in Meditationen und beim Schreiben, wo ich leichter in Kontakt zu meinen Spirits und geistigen Helfern komme.

Seit 2004 begleiten mich Engel-Symbole & -Essenzen von Ingrid Auer, sowohl privat als auch in meiner Seele-Wellness-Praxis. Durch diese Hilfsmittel fällt es uns Menschen oft leichter, den Zugang zur geistigen Welt zu finden.

Heute arbeite ich in meiner eigenen Seele-Wellness-Praxis und begleite Frauen in Einzelberatungen und Gruppensettings. Der weibliche Weg ist mir Passion geworden, Frauen zu inspirieren und hin zu mehr YIN – Qualitäten für ihr Leben zu führen, ist eine Vision, die ich mit Freude lebe und verwirkliche.