Monthly Archives: Mai 2020

Soulsisters-Time

Auf die innere Stimme hören

FreundinnenZeit genießen

Heute, ganz spontan, kurz mal nachgefragt, „Zeit für Sisters-Time? weil ich in der Nähe bin“ … und sie sagt: „JA, komm gerne vorbei auf ein kleines Plauscherl“. Angedacht wäre meinerseits ein Treffen, sie kurz am Fenster, ich von der Straße aus … sich einfach mal wieder sehen, gedanklich spüren und für kurze Zeit, sich nah sein … obwohl, wir sind es auch so, ganz nah, trotz räumlicher Entfernung.

So und nun, … bin ich da, bei ihr, meiner Herzensfreundin, Soulsister, bereit für unser face to face date. Sie erwartet mich jedoch draußen, warm eingepackt wegen der Eisheiligen … grins … und lädt mich herein in ihren Garten, auf einen Kaffee und selbstgebackenes G´sundes, so wie ich es liebe. Welch Freude, welch Geschenk!

Während meine Freundin die Köstlichkeiten aus dem Haus holt, hole ich meine indianische Liebesflöte heraus, denn sie wollte heute unbedingt mit … und ich gebe meinem Herzen einen Ruck, beginne für sie zuspielen … trotz der hörbaren Nachbarn, lass ich mich drauf ein, möchte ihr eine Freude bereiten und spiele eine Melodie, die mich heut schon den ganzen Tag gedanklich begleitet … frohen Mutes und voller Hingabe lasse ich mich auf diese neue Erfahrung ein.

Sie kommt mit Kaffee und Kuchen, ich blinsle kurz und spiele mit geschlossenen Augen weiter, ihr Lied … mein Geschenk an sie.

FrauenZeit nährt

Doch das größte Geschenk macht sie mir, mit dieser kostbaren Zeit, die sie unserer Begegnung widmet … seit dieser besonderen Covid-19-Zeit war dies nicht möglich. Vor allem zu ihrem Schutz. Jetzt, ich mit gutem Sicherheitsabstand und Mundschutz beim Garten-Walk, genieße jeden Moment, bin unendlich dankbar, spüre, wie sehr mir solch Begegnung fehlte und wie gut uns diese Sisterstime face to face, von Herz zu Herz, tun … wie wichtig es ist, trotz all der Angst-einflößenden „Dinge“ im Außen, Nähe in unser Innerstes zu lassen, nährende Zeit, Miteinander-Sein, Verbundenheit spüren – all das stärkt unser Wesen des YIN, ist lebenswichtig für uns Frauen, so fühle ich es heute, ganz besonders.

Dankbarkeit spüren

Dankbarkeit, auch diese so YIN-stärkende Qualität, ja sie spüre ich auch, so sehr! Ich bin dankbar, für all das und … last but not least … auch mir selbst, dass ich gefragt hab, auf mein Herz hörte (und auch auf das Flüstern meiner Liebesflöte…grins) … und … ich wurde so reich beschenkt … mit unserem höchsten Gut … ZEIT … Quality Sisters Time … Thank you Sister by Heart, Hannelore