Monthly Archives: Januar 2018

YIN-ReLOVEution –

Reise zur Insel in dir – tauche ein ins YIN

Mein Herz brennt für das YIN, für die Frau … und das schon sehr lange. Mag sein, dass es mir schon in die Wiege gelegt wurde von der wichtigsten Frau in meinem Leben, meiner Mama … und mich eine um genau 1 Jahr und 11 Tage ältere Schwester in meinem Leben begrüßte. Als ob sich hier dieses „Energie-Portal“ für das SEIN mit und für Frauen öffnete. Ein tiefes verbunden-SEIN und Füreinander-Dasein, hat mir meine Mama schon recht früh beigebracht. Auch ein Halten des Feldes der Liebe (eine YIN-Qualität), in Momenten, in denen es mal nicht so leicht und rund lief. Tiefe Freundschaften mit Frauen, die mit mir ein Stück meines Weges gingen, bereicherten mich und dieses Nähren des weiblichen Feldes.

Wohlgemerkt, nimmt mein Liebster seit frühster Jugend einen wichtigen Platz in meinem Leben ein, ist mein Fels in der Brandung, wichtiger YANG-Pol und auch fühlender Mann an meiner Seite. Er schenkte mir unsere wundervolle Tochter, für die wir beide unendlich dankbar sind. Für sie machte ich mich auf den Weg … zu mir selbst … zu einem Heilwerden mancher Themen, die mich bewegten … um zu einer inneren Balance zu finden, die mir oft fehlte.

Ja, was hat dies mit der YIN-ReLOVEution zu tun? Diese wurde von einer der Yin-Seminarteilnehmerinnen von Daniela Hutter ins Leben gerufen, um das YIN-Prinzip noch mehr zu verbreiten.
Dem hier widme ich heute mein Schreiben und selbst Reflektieren (YIN-Qualität)! Ich habe sehr viel gelernt von Daniela Hutter bei ihren Seminaren und auf Reisen mit ihr. Nun möchte ich das Wissen um die Essenz des Wesens der Frau weitergeben.

Und so verschenk(t)e ich gemeinsam mit einigen anderen wunderbaren Frauen immer wieder Daniela Hutter’s Bücher  „Das YIN-Prinzip“ , um die Frau wieder mehr auf ihren ureigenen weiblichen Weg zu führen. Ich beschenkte manchmal verblüffte Frauen, die mir zufällig begegneten, dann wieder neue und „alte“ Freundinnen, gab es Klientinnen, Seminarteilnehmerinnen und auch vielen Frauen in meiner Familie. Die Reaktionen waren allesamt sehr berührend. Ein Verschenken des Buches und Fortführen dieses so schönen Gedankens werde ich auch in Zukunft sehr gerne weiterpflegen.

Auch das Kreieren von Frauenkreisen spürt sich in ihrer Qualität wie ein Verbreiten dieser YIN-reLOVEution an … für ein Nähren dieses wunderbaren WESENS (der) Frau. Alles was Frau für sich macht, wirkt sich im Feld aller Frauen rund um sie herum aus.

Hier schließt sich der Kreis (auch eine YIN-Qualität) hin zu meiner/m Beruf-ung, der/m ich seit vielen Jahren folge als Kunsttherapeutin, Klangpädagogin und Beraterin… im SEIN für mich und mein Wesen … im Halten des Feldes für die Frau … und auch für den Mann, denn das ist es, was das Leben ganz macht, YIN- & YANG letztendlich vereint …. in Liebe.

Sehr gerne mache ich hier auch Werbung für Daniela Hutter … im Sinne des YIN, das verbindet … www.danielahutter.com 

Die TERMINE für meine Frauenkreise 2018 findest du hier auf meiner Homepage, unter „Meine Leistungen“ auf der Seite „Frauenkreise & Seminarreise nach Rab“!
www.seele-wellness.at

Deine 

Gabriele